nichts neues

Peter Serafinowicz schreibt eigentlich nichts wirklich neues. Jedem denkenden Menschen sollte ja klar sein, dass es absolut widersinnig ist, den zahlenden Kunden das Leben schwer zu machen. Ich ärgere mich zum Beispiel jedes mal darüber, dass ich mir diese beschränkte Anti-Download-Werbung auf DVDs antun soll, obwohl ich doch gerade Geld dafür ausgegeben habe, sonst würde ich diese Werbung ja gar nicht sehen!

Auch wenn es wie gesagt nichts neues ist, klingt es doch nochmal eine Spur anders, wenn man es aus der Feder eines Kreativen liest.

This entry was posted in gesellschaft and tagged . Bookmark the permalink. Both comments and trackbacks are currently closed.